Unentschieden im 1. Test

Es geht wieder los, ein Stück Normalität kehrt zurück. Unsere Bezirksliga-Mannschaft absolvierte heute gegen den Kreisligisten SG 1874 Hannover das erste Testspiel in der Vorbereitung auf die neue Saison.

Co-Trainer Michael Fitzner hat für uns die Begegnung zusammengefasst.

„Wir haben in der 1.Halbzeit sehr durchwachsen angefangen, hatten große Unsicherheiten in den Aktionen. Folgerichtig kassierten wir nach Ballverlust und ohne in den Zweikampf zu kommen das 0:1.

Das 1 zu 1 fiel dann durch Tayfun Disdar nach guter Kombination über Ehlert und Ulrich.“

Den Eigentorschützen zum 1:2 verschweigen wir (Anm. der Redaktion 😅) .

„Zugriff bekamen wir auch danach nicht und so erzielte 74 das 1:3 noch vor der Pause.

In der 2. Halbzeit wechselten wir taktisch auf 4er-Kette und konnten nach 5 Minuten das Spiel komplett an uns reißen.

Völlig verdient dann das 2:3 durch Lorenzo Pombo Wulfes .

Ein verschossener Strafstoß durch Marc Ulrich warf uns nicht aus der Bahn. Ganz im Gegenteil: Durch eine tolle Kombination über die starken Ümit Topal und Sahin Caran erzielte Marc Ulrich das 3 zu 3.

Letztlich sind wir froh, wieder spielen zu dürfen und werden die Zeit jetzt nutzen um uns erfolgreich auf das erste Punktspiel zu fokussieren.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


The maximum upload file size: 5 MB.
You can upload: image, audio, video, document, spreadsheet, interactive, text, archive, code, other.
Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded.